Fitness

Fitness

Mit dem Thema Fitness wurde ich schon früh bekannt gemacht. Schon in der Nationalmannschaft mit 15 wurde ich damals noch geschunden. Auch wenn die Meisten es nicht glauben wollen, aber Golf ist extrem anspruchsvoll was die Muskelkoordination, Ausdauer, Schnellkraft und Konzentration betrifft.

Es hat zwar damals ein bisschen gedauert, aber dann war Sport und Fitnesstraining nicht mehr aus meinem Leben wegzudenken. Es wurde zudem zur „Angewohnheit“.

In den letzten Jahren wurde es zur einer weiteren Passion und auch hier merkte ich, Fitness zu Coachen, das ist mein Ding.

Somit finalisiere ich nun neben meinem Spinning-Instructor auch meine Fitnesstrainer B-Lizenz dieses im Dez. 2018.