Wer hätte das gedacht, dass es doch nochmal in die dritte Runde geht. Ich bin mir sicher, Euch geht es nicht viel anders, wie mir. Täglich nicht genau wissen, was man darf, was erlaubt ist, was nicht.

Im Moment kann ich zumindest nur so viel sagen, dass ich meinen Saisonstart in Odelzhausen in der Woche nach den Osterferien, noch vollziehen dürfte.

Da es von der Inszidenz abhängig ist, und ob die Golfplätze offen bleiben dürfen, kann ich heute noch nichts Fixes dazu sagen. Außer dass wir weiterhin die Daumen drücken müssen.

Also im Moment blieben alle gebuchten Stunden noch unter www.birdiecoach.com fest stehen!

Ich halte Euch auf dem Laufenden!

LG
Eure Martina

Endlich ist es so weit – die Schläger dürfen wieder geschwungen werden. Obwohl es erst März ist, mag es einen hier in Bayern vorkommen, als hätte man eine ewige Zeit pausieren müssen.

Ich muss auch sagen, es war auch wirklich lange. Jedoch erinnere ich mich, zu meiner Anfangszeit in den Achtzigern, haben wir immer erst um die Ostern wieder aufgeteet. Aber Zeit ändern sich bekanntlich!

Seit heute darf wieder gespielt werden, und auch unterrichtet werden.

Meine Saison startet, wie immer auch ohne Corona nach den Osterferien. Diese werde ich auf Mallorca verbringen und sämtliche Vorbereitungen für diese Saison finalisieren.

Falls Ihr Stunden buchen wollt, Ideen für Events habt, Trainingslager auf die Beine stellen wollt, meldet Euch bei mir oder bucht Euch gleich unter

www.birdiecoach.com

ein.

Wenn keine Stunden mehr auffindbar sind, meldet Euch bei mir unter dem #Springerliste

Falls Ihr auf dem Laufenden bleiben wollt, registriert Euch auf www.birdiecoach.com und somit

seid Ihr automatisch für den Newsletter registriert!

Bis dahin wünsche ich Euch einen gelungenen Saisonstart, viel Erfolg und Geduld für dieses Jahr!

Eure Martina

Diese Saison war doch etwas „anders“ als sonst. Trotzdem bin ich ziemlich happy wie alles noch so laufen konnte. Zwar etwas verspätet aber desto glücklicher sind wir im Mai gestartet.

Mein erster Sommer im GC München West- Odelzhausen war toll. Die Mitglieder, das Clubleben, der Vorstand und das Büro haben mir das Leben von Minute eins an sehr leicht gemacht.

Vielen Dank dafür!

Reisen durften wir auch, wenn auch mit Hygienekonzepten. Die letzte Reise nach Portugal war trotz einer etwas anderen Stimmung, wunderbar. Ich habe viele neue und tolle Leute dort kennengelernt und konnte mit ein paar meiner Stammschüler, die mitgereist waren, weiter an dem trainieren woran wir im Laufe der Saison gearbeitet hatten.

Jetzt ist aber erstmal wieder Schluss. Ganz ehrlich, wenn es so kalt ist, ist der „Golf-Lockdown“ hier in Bayern  besser auszuhalten, wie im Frühjahr bei 20 Grad.

Somit lasst uns alle an die Regeln halten, so dass wir im Frühjahr wieder gemeinsam draufhauen können!

Wünsche Euch frohe Weihnachten und einen gesunden Rutsch!

Eure Martina