Wer hätte das gedacht, dass es doch nochmal in die dritte Runde geht. Ich bin mir sicher, Euch geht es nicht viel anders, wie mir. Täglich nicht genau wissen, was man darf, was erlaubt ist, was nicht.

Im Moment kann ich zumindest nur so viel sagen, dass ich meinen Saisonstart in Odelzhausen in der Woche nach den Osterferien, noch vollziehen dürfte.

Da es von der Inszidenz abhängig ist, und ob die Golfplätze offen bleiben dürfen, kann ich heute noch nichts Fixes dazu sagen. Außer dass wir weiterhin die Daumen drücken müssen.

Also im Moment blieben alle gebuchten Stunden noch unter www.birdiecoach.com fest stehen!

Ich halte Euch auf dem Laufenden!

LG
Eure Martina

Endlich ist es so weit – die Schläger dürfen wieder geschwungen werden. Obwohl es erst März ist, mag es einen hier in Bayern vorkommen, als hätte man eine ewige Zeit pausieren müssen.

Ich muss auch sagen, es war auch wirklich lange. Jedoch erinnere ich mich, zu meiner Anfangszeit in den Achtzigern, haben wir immer erst um die Ostern wieder aufgeteet. Aber Zeit ändern sich bekanntlich!

Seit heute darf wieder gespielt werden, und auch unterrichtet werden.

Meine Saison startet, wie immer auch ohne Corona nach den Osterferien. Diese werde ich auf Mallorca verbringen und sämtliche Vorbereitungen für diese Saison finalisieren.

Falls Ihr Stunden buchen wollt, Ideen für Events habt, Trainingslager auf die Beine stellen wollt, meldet Euch bei mir oder bucht Euch gleich unter

www.birdiecoach.com

ein.

Wenn keine Stunden mehr auffindbar sind, meldet Euch bei mir unter dem #Springerliste

Falls Ihr auf dem Laufenden bleiben wollt, registriert Euch auf www.birdiecoach.com und somit

seid Ihr automatisch für den Newsletter registriert!

Bis dahin wünsche ich Euch einen gelungenen Saisonstart, viel Erfolg und Geduld für dieses Jahr!

Eure Martina

Diese Saison war doch etwas „anders“ als sonst. Trotzdem bin ich ziemlich happy wie alles noch so laufen konnte. Zwar etwas verspätet aber desto glücklicher sind wir im Mai gestartet.

Mein erster Sommer im GC München West- Odelzhausen war toll. Die Mitglieder, das Clubleben, der Vorstand und das Büro haben mir das Leben von Minute eins an sehr leicht gemacht.

Vielen Dank dafür!

Reisen durften wir auch, wenn auch mit Hygienekonzepten. Die letzte Reise nach Portugal war trotz einer etwas anderen Stimmung, wunderbar. Ich habe viele neue und tolle Leute dort kennengelernt und konnte mit ein paar meiner Stammschüler, die mitgereist waren, weiter an dem trainieren woran wir im Laufe der Saison gearbeitet hatten.

Jetzt ist aber erstmal wieder Schluss. Ganz ehrlich, wenn es so kalt ist, ist der „Golf-Lockdown“ hier in Bayern  besser auszuhalten, wie im Frühjahr bei 20 Grad.

Somit lasst uns alle an die Regeln halten, so dass wir im Frühjahr wieder gemeinsam draufhauen können!

Wünsche Euch frohe Weihnachten und einen gesunden Rutsch!

Eure Martina

Dass es bis Anfang Dezember jetzt erstmal keinen Golfunterricht geben wird, ist uns allen seit ein paar Tagen bekannt. Ich persönlich jedoch, habe noch eine Woche intensives Coaching in „Quinta da Ria“ Robinson Club (Portugal) vor mir. Als Experte darf ich mich eine ganze Woche lang um die Gäste des Clubs kümmern. Die Stunden sind gut gefüllt und ich freue mich, meine Saison mit bekannten und neuen Schülern so vertröstend doch noch beenden zu können.

Ich möchte hier die Möglichkeit nutzen, und mich bei all meinen Schülern aus ganz Europa zu bedanken. Ich bin immer wieder geflashed, woher überall Golfer kommen, um mit mir üben zu können. Ich weiß extremst zu schätzen.

Zu dem möchte ich mich bei meinem neuen Heimatclub „Golfclub München-West Odelzhausen“ bedanken, bei allen Mitgliedern und dem gesamten Vorstand und Büro, für die herzliche Aufnahme und Freiheit, immer so arbeiten zu dürfen, wie ich und meine Schüler es wollten.

Falls Ihr für im Winter weiterüben wollt, schaut Euch gerne meinen YouTube Kanal an. Es wird bald viele neue Videos auch über Winterfitness für Golfer geben.

Bleibt gesund und wenn es Neuigkeiten gibt, werde ich mich melden!

Herzlichst, Eure
Martina

Seit Anfang Mai dürfen wir alle wieder draufhauen – juhu!!! Auch mein Unterricht hat wieder die Normalität erreicht. Mit einem unglaublich netten Flair bin ich die letzten Wochen in Odelzhausen immer wieder „Willkommen“ geheißen worden und es macht wahnsinnig viel Spaß dort arbeiten zu dürfen.

Meine „alten“ Schüler, die mich begleiten, wo immer ich auch hingehe, neue Schüler aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz und natürlich einige Mitglieder des GC Odelzhausen München West sind wieder unter meinen „Fittichen“.

Es hat mir sehr gefehlt zu arbeiten, umso mehr freut mich jede Stunde, die ich nun auf dem Golfplatz sein darf.

Auch der Sport „Fit im Westen“ ist wieder voll im Gange! Für ALLE ein super Training! Kommt vorbei!

Meine Stunden sind auf www.birdiecoach.com bis Ende Juli zu buchen. Der August wird in den kommenden Tagen geöffnet.

Bei Fragen immer gerne per WhatsApp oder anrufen.

Eure Martina

 

 

Wir alle, zumindest wir hier im Süden, warten sehnlichst auf die Öffnung unserer Golfplätze. Leider wird sich das bestimmt noch ein paar Wochen hinauszögern.

Für diese Zeit versuche ich Euch mit Videos über die „Runden“ zu helfen.

Schaut auf meinem YouTube Kanal die neuesten und natürlich auch gern die vergangenen Videos an, nehmt „Schonwiedervergessenes“ auf und / oder lernt dazu.

Kommendes Wochenende werde ich zum ersten Mal Videos zum Thema „Beweglichkeit“ und „Yoga“ für Golfer mit meiner sehr guten Freundin und Ausbilderin aufnehmen.

Und viele weitere Ideen schwirren damit in meinem Kopf herum. Somit, wird’s zumindest hier nicht langweilig.

Mein Buchungssystem www.birdiecoach.com bleibt bis Ende offen und Stunden können gebucht werden. Im Moment lasse ich alle Stunden ab Mai noch gebucht. Falls sie wegen der offiziellen Erlaubnis noch nicht gegeben werden dürfen, werden alle Schüler von „Birdiecoach“ automatisch mit ihrer Stundenstornierung benachrichtigt.

So viel von mir!

Weiterhin happy Durchhalten, alles Gute und vor allem: bleibt gesund!

Eure Martina

Ihr Lieben, zuerst wünsche Euch allen Frohe Ostern und ich hoffe, Ihr seid gesund und wohlauf! Dieses Bild wurde an Weihnachten in Portugal im Robinson Club „Quinta da Ria“ gemacht. Dort sollte ich jetzt eigentlich sein und tollen Golfern wie Euch, Unterricht geben.

Aber dafür bin ich nun mit ein weinenden aber auch mit einen ganz gewaltig lachenden Auge hier zu Hause in München. Jeden Tag staune ich über die Natur, wie alles erwacht, blüht und die Vögel wieder hier sind. Ganz Deutschland ist zu Hause über Ostern. Ich hoffe viele machen jetzt das Beste draus und genießen die beste Zeit des Jahres in meinen Augen.

Ab sofort werde ich diese Homepage wöchentlich updaten mit News und Infos, wie es in Sachen Corona und Coaching (Golf und Fitness) weitergehen wird.

Für Euch alle, der Juni ist nun offen zum Buchen!

www.birdiecoach.com

Im Moment kann ich aber soviel sagen, für mich sind es zwei Faktoren die entscheiden, wie und wann es weitergeht:

  1. wenn ich mit Körperkontakt arbeiten darf
  2. wenn die Grundschulen wieder offen haben

Freue mich wenn mich die Golfer fleissig auf YouTube besuchen kommen. Dort habe ich neue Videos platziert, die auch toll zu Hause trainiert werde können. Und auch die Vergangenen könnt Ihr Euch immer wieder zurück ins Gedächtnis holen, das schadet nie ;)…

 

Bleibt gesund und #stay@home

Eure Martina

 

 

Anstatt mich für meine tolle Reise nach Portugal über Ostern vorzubereiten, bleiben auch wir zu Hause. Wir machen Sport, Yoga und natürlich Homeschooling.

Allen Golfern fällt vor allem das Verbot, bei so tollem Frühlingswetter nicht auf den Golfplatz gehen zu dürfen, extrem schwer. Ich verstehe das. Man könnt ja sagen dass wir selten so genau spielen, dass wir nicht näher als 1,5 Meter zusammenstehen müssten. Jedoch greifen wir die Fahnenstange an, kommen uns doch beim Abschlag näher, benutzen die gleiche Toilette uvm.

Eine Sache, die ich beim Golfen gelernt habe um Erfolg zu haben: „Schlag für Schlag“ „Shot by Shot“. Lasst uns jetzt einfach Tag für Tag vorwärts gehen und hoffen, dass alles bald wieder „normal“ wird. Mehr können wir nicht machen und steht außer unserer Macht.

Macht das Beste aus jeden Tag, genießt die freie Zeit auch Dinge erledigen zu können zu Hause, für die nie sonst Raum war und hinten angestanden ist.

Wenn Euch langweilig ist, stellt mir gerne Frage über YouTube oder per Email, ich werde sie beantworten!

#stayathome and #stayhealthy

Eure

Martina

Yoga Trainer geschafft 🙂

Seit 2 Wochen darf ich mich „Yoga Trainer“ nennen. Nach einer intensiven Ausbildung bei der „Akademie für Sport und Gesundheit“ wurde ein neuer Weg für mich in eine ganz andere Sportrichtung eingschlagen – dem Yoga. Ich bin froh so ein tolles Gegenstück zu meinem doch sehr anstrengenden Functional Training gefunden zu haben!

Ich freue mich riesig auf meine neue Aufgabe als „Golf Experte“ im ROBINSON Club „Quinta da Ria“. Die ersten Intensivtage für Gäste des Clubs, finden während den Weihnachtsferien statt. Ein großartiges Golfeldorado wartet auf alle begeisterten Golfer mit tollem Intensivtraining!

https://www.robinson.com/de/de/aktivitaeten/events-top-events/event-landing-page-fallback/8245-golf-event-mit-martina-eberl/